CoverSkulpturen

Daniel Jacob
Skulpturenführer Dresden
Von Aphrodite bis Zwillingsbrunnen

Dresden verfügt über eine Fülle plastischer Werke im öffentlichen Raum, welche nicht allein das Stadtbild künstlerisch aufwerten, sondern – meist mit der Intention geschaffen, etwas im kollektiven Gedächtnis zu bewahren – auch die Geschichte der ehemaligen Residenz und heutigen Landeshauptstadt Sachsens widerspiegeln.

Mit über 300 ausgewählten Werken soll dieses Buch, als ein Kaleidoskop künstlerischen Schaffens in mehr als fünf Jahrhunderten, sowohl praktisches Nachschlagewerk sein als auch dazu anregen, die Kunstwerke der Stadt bewusst zu erleben.

Leseproben

inhalt2 inhalt3 inhalt4 inhalt5

zurück